Vettweiß: Ministerin lobt die Hauptschule in Vettweiß

Vettweiß: Ministerin lobt die Hauptschule in Vettweiß

Über eine nicht alltägliche Urkunde können sich die Schüler der Stufe 8 der Hauptschule Vettweiß mit ihren Lehrerinnen und Lehrern freuen.

NRW-Schulministerin Barbara Sommer zeichnete mit dem Schriftstück den Jahrgang 8 im Fach Englisch besonders aus, da er bei den letzen Lernstandserhebungen hervorragende Ergebnisse erzielt hat. Damit zählt die Hauptschule Vettweiß im Fach Englisch zu den zwei Prozent der erfolgreichsten Hauptschulen an vergleichbaren Standorten in Nordrhein-Westfalen.

Die von der Ministerin ausgesprochene Anerkennung erfüllt die betroffenen Schülerinnen und Schüler natürlich mit Stolz. Die Urkunde wird, wie Schulleiter Christian Frings erklärt, im Schulgebäude an exponierter Stelle einen festen Platz erhalten.

Die Pädagogen erhoffen sich von dieser Belobigung einen weiteren Motivationsschub für die zukünftigen Anstrengungen auch im Hinblick auf die Abschlussprüfungen.