Fahrzeug überschlägt sich bei Merzenich

Unfall auf der L265 bei Merzenich : Fahrzeug überschlägt sich

Am späten Montagabend hat sich ein Autounfall auf der Landesstraße 265 bei Merzenich ereignet. Nachdem die Fahrerin Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte, überschlug es sich.

Eine Frau aus Zülpich fuhr auf der L264 in Richtung Girbelsrath. Kurz hinter Neu-Morschenich bekam die 23-jährige Fahrerin laut Polizeibericht plötzlich gesundheitliche Probleme. Aus diesem Grund verlor sie bei etwa Tempo 70 die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr nach rechts in den Grünstreifen.

Bei der Rückkehr auf den Asphalt überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Ein direkt hinter dem Unfallfahrzeug fahrender Zeuge verständigte daraufhin den Notruf.

Die junge Fahrerin konnte sich sich zwar selbstständig aus ihrem Auto befreien, musste jedoch mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Merzenich kümmerte sich um die Beseitigung der Trümmerteile.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung