Zwei Schwerverletzte: Auto überschlägt sich bei Unfall mehrfach

Zwei Schwerverletzte : Auto überschlägt sich bei Unfall mehrfach

Schwere verletzungen erlitten am späten Donnerstagabend ein 33 Jahre alter Autofahrer und sein 35-jähriger Beifahrer bei einem Unfall auf der Landesstraße 257 in Merzenich. Nach Angaben der Polizei kam das Auto in einer Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

In der Nacht zu Freitag fuhr der 33-Jährige aus Kerpen mit zwei Beifahrern, dem 35 Jahre alten Mann aus Düren und einem 52-jährigen Mann aus Elsdorf, die L257 in Richtung Buir.

Laut Polizeibericht gaben der Fahrer und der 35-jährige Beifahrer an, in einer langezogenen Rechtskurve hätten unvermittelt Personen am Fahrbahnrand gestanden. Der Fahrer habe stark abbremsen müssen und dabei die Kontrolle über das Auto verloren. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals, bevor er im angrenzenden Feld zum Stehen kam.

Die Fußgänger verließen den Unfallort, ohne zu helfen. Der drit 52-jährige Beifahrer, konnte keine Aussage zum Unfallhergang machen.

Alle drei Insassen wurden von Rettungskräften in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Elsdorfer konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

(red/pol)