1. Lokales
  2. Düren

Düren: Mehrperspektivigkeit seht bei der „Picasso“-Schau im Mittelpunkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Mehrperspektivigkeit seht bei der „Picasso“-Schau im Mittelpunkt

Ein Rundgang lohnt sich: Schüler der Qualifikationsphase eins des Gymnasiums Kreuzau, der früheren Jahrgangsstufe 12, zeigen noch bis zum 30. Juni ihre Kunstwerke zum Thema „Picasso“ in den Räumen des Kreuzauer Rathauses.

„Ihc inb tim aleln gssebneinEr hres ,dernie“uzf gaste ulerehKnnrsti nniaaJ Lsoeo ebi red .trnnssluöfgluuseAfegn eiS ihncuetterrt hooslw einne uenss-gtLi lsa uach nneei suudGrnkr u.tsnK eeidB iegletebni hcis na rde “c-sosPaciSh.„ua Die„ tPrrstäo sde seLreissunsukgt niezeg eni ohshe aMß an vnlitätuaIiddi dun mahecn lhigizcetgie ide untezdunArnesesagi tim Posisca c,rhsi“bta güetf oseLo hzn.ui u„hAc im suuGrrdkn wdri enie hohe ätiQulta c.ulihetd“

eDi leiBrd eds sssstkngrieueuL etlesnl das hamTe eeipirgpetvMksiretkh im Proättr ni den tuk,iepMtntl tgaeegrn druch ied Krülestn Dvida Hokneyc nud oPbal .sicsPoa

Der urGrndkus ttcäifbseheg hsci mit emd mTaeh n„I rFmo eac“hr.btg

Die etgAsuusnll annk bsi zum 0.3 unJi ewhnrdä rde unisezÖnegtffn eds Rastsheua rzeKuau ksteonsol cgiisttbhe .dnweer