1. Lokales
  2. Düren

Angemerkt zur Katholischen Kirche: Mehr Glaubwürdigkeit und Vertrauen

Angemerkt zur Katholischen Kirche : Mehr Glaubwürdigkeit und Vertrauen

„Der GdG-Rat stellt sich an die Seite der Opfer von sexuellem und geistlichem Missbrauch und fordert Unterstützung für die Betroffenen und unterstützt ausdrücklich die Maßgabe der katholischen Kirche, die bei einem Vorfall das Einschalten Justiz anordnet.“

Desie itncöhrwel nuoendrregF sua emd dVtxehkrenos,ael edn shic eid fraePr .tS Luask vor wgnenei ganeT bestsl ftraeeulg ath, um auf dei nhmTee resxlluee ihc,bsMuars ahckrMetrutnuts ndu die lReol der rFua ni der cr,ihKe utg rbtveetiroe zu es,in gntkli auosltb sti,eeästrslvlchdnb atsf consh ba.lan sDas sei ads tcnhi ,idns ahnbe ide nslmimehc efäoVlrl hnbnrelia rde ichlhaotsenk irKhec mher asl iudcehlt ggezeit.

Gazn sicreh tsi ide rPerfa .St Luaks in red radeusznegintuneAs mit dsneei neeTmh ahcu shcon resh eiwt. saD igelt nheo elZeifw na red icheltisgne Legit,nu die chis hcint tevsrilehc,ß huac nannemugeeh giDne nezhcunaprse. aDs letig reba achu an end elinve rnieagtegne eLani, edi ichs bnngiie.ner Und :ja In erien eogßrn partanIredtnnfes tis se hiherslcic rhic,tele die äGngulbie üfr enue suurhrttnktMeca zu nebisiii,slersne dei Rlelo red urFa uz sänrkte udn auch sda ehmaT rxelleeus basrMischu zu eranteinebsui.t

aDs frda im shulhmUesrcsk brae ctihn ebnud,ete asds cish keieln e-afdnraPLr()n dinese hwenscrgeii eTmhne hnict elstlne nseüsm. Dnne so ine xeeeshlraotnVkd, eiw nhi shci .tS sakuL eaugtfrle ta,h tlifh htcni run gnza k,ternok nDgie zu enveebssrr nud nitwsesueBs uz ecnhaf.sf Er sit ahuc ine eitcwhigr rcihttS üfr hrme dwab,uirGlkieügt mehr er.aVrteun Bdesei rhcaubt dei ahshokecilt cKireh ierngnd.d hucA ndu gdaree ni dne enGemeind vor Or.t