Sturm „Sabine“ im Kreis Düren: Mehr als 560 Einsätze, keine Verletzten

Kostenpflichtiger Inhalt: Sturm „Sabine“ im Kreis Düren : Mehr als 560 Einsätze, keine Verletzten

Orkantief „Sabine“ bereitet der Feuerwehr im Kreis Düren reichlich Arbeit. An die 750 Helfer sind stundenlang im Einsatz. Auch wenn im Laufe des Montags der Sturm etwas abflaute, ist noch keine Entwarnung in Sicht. Ein Überblick.