1. Lokales
  2. Düren

Düren: Mehr als 40 Jahre Zentrum der Jugendarbeit

Düren : Mehr als 40 Jahre Zentrum der Jugendarbeit

„Da geh ich nicht mehr rein“: Kaum hatte der letzte Möbelwagen die Auffahrt zum Roncalli-Haus im Dürener Süden verlassen, brachte Elmar Decker die Empfindungen auf den Punkt. Wehmut herrschte bei den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Abschied von einem Haus nahmen, das mehr als vier Jahrzehnte die Jugendarbeit im Südosten der Stadt dominierte.

zteJt drwi ads -oHRsanalu,cil sziiwenhnc onv red erPraf .tS uaLsk und rde dGeeiemn .St Jfose an neeni rvotesnI vkur,tefa zu ruanWohm tu.abmgue

mI nmRhea des mov tiumsB cheAna eeonßgnnsate irklcnihhec ammtanemmeinielogbnI )KMI( tah tS. ksuaL huca dei ebbnchratae -stettulueagäeshugtngPBKn- .aketvurf Eni rgaBeg aht esi eebrist in rTrünmme tleeg.g eiD fofnee udtrigabeeJn earb hegt mi u“„enen aHnllcsaR-iou riewte. acNh reien eorgdhnbneeüver lbeiBe in reine üerrnhfe xtraAzipsr an erd Zeüirlhpc a,terSß ertbualinmt neneb rde ecrKih .tS fJ,ose widr eine elegdtiüng lbeBie mi gtnumaebeu Tile der wutvgeenmidaeGreln .St oJfes igclhe neben emd hsfaPruar e.nesthent orDt seenth ndan edr eefnonf -Kidrne nud edJebrtnagui 103 eeatrurdQmat uzr Vefrugg.ün asD tegjeiz nürdmebeieoG zetih ni eid gbshiiree aSsirietk um.

Bei rllea uWhtem E(alrm er:ckeD Hri„e bin hci 27 areJh -usa udn aegnnign“)gee ügiwrebte brea dei deeFr,u sdsa man ied tAiber durn um ide ecKrhi onteeftszr nnka. Dsa R-nHiaul,olcsa naAfgn edr 70er ahrJe au,brte wdri iertwe dre tpfunkfTer erd Knedri dnu hJcineleungd mi ndSütose dre Sttad nesi. rüF„ sun ilbbte es ien nZrmetu dre “enagbiuet,rJd gesat Ptere nurkeJ ovm gmntdauJe der dt.atS nUd sla errrPaf aHtsoOt-n onv iDtmzaw sla Zeeihnc red eigegnüldnt egubfaA eds seuHas dsa Kuezr vno red aWnd h,amn amk eib dne p-htua nud tahmchennlriee Hfnrlee ebmi Ugumz ahcu ied nrtenEinks fu,a adss nun ine eunes pKlatei gentbni. itM edn rnetisPre atstnH-oO von wtDzian und hotairmnc-sJE tknSise eetlnhi etrnlrmaheE udn errreteVt edr deniGmee iRblückkc afu os mehnca o,ekedntA ied ichs mu sda lcalinoR“„ an.nrke