Echtz: Maikönigspaar: „Unglaubliche Tage“ in Echtz

Echtz: Maikönigspaar: „Unglaubliche Tage“ in Echtz

Das Echtzer Maikönigspaar erlebte „unglaubliche Tage“. Viele Leute begleiteten die Feierlichkeiten von Maikönig Stephan Zander und Maikönigin Alina Paulus am Straßenrand und im großen Festzelt.

Alina Paulus sprach von „so vielen guten Momenten“ und schönen Erinnerungen, die man mitnehmen werde: „Es war positiv anstrengend und sehr erlebnisreich!“ Stephan Zander freute sich über das tolle Wetter: „Schön, dass es nicht ins Wasser gefallen ist. Dann wären deutlich weniger Menschen erschienen und dann hätte es nicht annähernd so viel Spaß gemacht. Unsere Maihelfer, die Remmel, haben übrigens einen sehr guten Job gemacht.“

Aber nicht nur die Remmel waren eine große Unterstützung. Mit Rat und Tat stand dem Maikönigspaar Julia Pütz als Adjutantin zur Seite. Der Königsball am Samstagabend wurde musikalisch von der Eddy-Schmidt-Band untermalt, die für gute Stimmung sorgte.

(kte)
Mehr von Aachener Zeitung