Düren: Lkw-Fahrer auf der A4 schwer verletzt

Düren: Lkw-Fahrer auf der A4 schwer verletzt

Eine Vollsperrung der A4 in Richtung Aachen hat am Dienstag ein Lkw-Fahrer ausgelöst, der in Höhe des Rastplatzes „Rurscholle” in ein Stauende gefahren war.

Ein zweiter Lkw-Fahrer musste ausweichen und landete in der Leitplanke.

Der Fahrer des ersten Lastwagens wurde schwer verletzt.

Mehr von Aachener Zeitung