Düren: Linke will Vosen Denkmal setzen

Düren: Linke will Vosen Denkmal setzen

Die Linke will dem vor wenigen Tagen verstorbenen Dürener Ehrenbürger und langjährigem Bürgermeister Josef Vosen ein Denkmal setzen.

Einen entsprechenden Antrag hat Niko Theodoridis im Stadtrat gestellt. Einen geeigneten Ort liefert er gleich mit: Den Birkesdorfer Rurpark, der in Josef-Vosen-Park umbenannt werden soll.

Vosen sei eine begeisternde Persönlichkeit gewesen, die Düren jahrezehntelang geprägt habe, lautet die Begründung.

Für den Rurpark spricht nach Ansicht der Linken, dass Vosen in Birkesdorf seine politische Karriere begonnen habe und es sein Wunsch war, auf dem Birkesdorfer Friedhof die letzte Ruhe zu finden.

Mehr von Aachener Zeitung