Düren: Linke befürchten Abriss der Stadthalle

Düren: Linke befürchten Abriss der Stadthalle

Wer für die beklagenswerte Situation rund um die Dürener Stadthalle verantwortlich ist, ist für die Linken im Stadtrat keine Frage.

„Die Schuldigen sitzen in der Verwaltung. Es sind genau diejenigen, die die Verträge mit dem Hotelprojektentwickler unterschrieben und abgeschlossen haben”, sagt Fraktionsvorsitzender Niko Theodoridis.

Inzwischen sei man an einem Punkt angelangt, an dem Stadtverordnete hinter vorgehaltener Hand äußern, dass die Stadthalle wohl bald abgerissen werde. Dazu müsse sich Bürgermeister Paul Larue nun unbedingt äußern.

Theodoridis: „Die Bürger haben das Recht zu erfahren, welche Absichten er verfolgt. Den Verantwortlichen sollte durchaus bewusst sein, dass die Stadthalle auch weiterhin unter Denkmalschutz steht.”