1. Lokales
  2. Düren

Sanitärlogistiker vor der Ansiedlung: Letzte Freifläche im Gewerbegebiet Rurbenden/Talbenden wird bebaut

Sanitärlogistiker vor der Ansiedlung : Letzte Freifläche im Gewerbegebiet Rurbenden/Talbenden wird bebaut

Nach Jahren kommt offenbar Bewegung in die Vermarktung der letzten verfügbaren Freifläche im Gewerbegebiet Rurbenden/Talbenden auf dem Gebiet der Gemeinde Niederzier. Bürgermeister Hermann Heuser (SPD) bestätigte am Montag entsprechende Aussagen der Dürener Wirtschaftsförderungsgesellschaft Win.DN.

rWi„ oneknnt in nde egnennevgar neTga edi ttzlene apgun-nsl dnu lntbhcaireheuc tSeigernhiikwec uä,ers“mnau teäkrelr urHes.e Auf nerei Fehälc von nenu etrHka lwil ishc eeni sagmfrkioitiLi sau edm beäihtcinSreär itm irrhe treluaVwgn siealdn.en Deilast lelnos Afngna retmbeSpe gaenegbetnnkbe enedwr, wenn edr ereblrwäeFchn lotrnelia bgocehlsseans t.si Wie ied ,WD.niN mti edr ide nieemGde bie red edninlusgA muremniezgaatebtse hta, biestre eimlettgit et,ath lolesn ni Hucmtehn-Semalm twae 300 lbApiesztäetr .snthetene

Da tejtz edi teetzl cFhäefreli rkzu ovr med eufrVak tt,ehs will eid eeidemnG im enrbPsvgaudnlnu itm erd tStda ünerD hrie mügBeuhnne uzr Eugerewintr sed rgebeeseGeiwbte eb/dbreadnnTeeRnnul ntlgane erd 4A ni restöcihl gucRnthi isteinnnie.evr Es bäge istebre esert etpiisvo glaeinS seisent dre zgirergrikBnesue lK,ön teeobtn esHr.eu ldlegsAirn ünsmse chau honc egeini denrüH genenomm nwere.d Die htshcöe tsi bneen dme ewcärnbrelehF asd heamT äur.esngsnwtE auDz üssmte edi Käanllaegr Mrürk-neeDne weertetir deenr.w