1. Lokales
  2. Düren

Düren: Lesung und Meditation zu Beginn des neuen Jahres

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Lesung und Meditation zu Beginn des neuen Jahres

„Wir wollen als Hospizbewegung Düren-Jülich versuchen, das neue Jahr einmal auf andere Art zu beginnen.” Mit diesen Worten begrüßte Gerda Graf als stellvertretende Vorsitzende der Hospizbewegung die zahlreich erschienen Gäste in der Marienkirche Düren.

nLneuges dnu emitanoOiletrndeg undel aduz ien, lpsruiletei nmeThe uz örnhe ndu erkiwn zu n.eslsa Die nvo nBder ihmctSd afu der rlgeO udn vno zei-HKnalr nhötenSg fua der bOeo eeptigesnl iMkusseütck tsertruhinenc edi rshnengeopce attBncfoshe der gsLneune in ihclatraheng rAt dun .Wisee kcilhisusaM eenbslssohc rduew der nebdA mti eemin veA Maira esd cniaisehtelni ospKtoninem lGliuio ianc.ciC iWr„ nncweühs sun hemr hlceos ngtnVle”enrat,sau bnega levei hueBrsec edr euwpeoisgbHnzg imt auf end ge.W