Vossenack: Lehrbecken Vossenack: Unterschriftenlisten in vielen Geschäften

Vossenack: Lehrbecken Vossenack: Unterschriftenlisten in vielen Geschäften

Um das Lehrschwimmbecken der Grundschule Vossenack-Bergstein zu erhalten, hat die Schulpflegschaft ein Bürgerbegehren gestartet.

Seit Donnerstag liegen in vielen Geschäften im Gemeindegebiet die entsprechenden Unterschriftenlisten aus. Schulpflegschaftsvorsitzender Manfred Bolder ist überzeugt, dass die benötigten 732 Unterschriften schnell gesammelt werden können.

Offiziell ist der 25. Juni der Stichtag zur Abgabe, bis zum 20. Juni sollen die Listen ausliegen. Es zählen nur Unterschriften von Einwohnern der Gemeinde Hürtgenwald, die nach Kommunalwahlrecht dort wählen dürfen. Dies sind auch EU-Ausländer, die in der Gemeinde gemeldet sind. Wahlberechtigt ist man ab der Vollendung des 16. Lebensjahres. Weitere Listen können auch per E-Mail an schulpflegschaft@ggs-vossenack-bergstein.de angefordert werden.

Listen liegen an folgenden Stellen aus: Fleischerei Hallmanns, Baptist-Palm-Platz, Vossenack; Casa Rustica, Walburga Keßel, Pfarrer-Dickmann-Straße 38, Vossenack; Stephanie Keding, Hubertusstraße 10, Gey; Helmut Rösseler, Broichstraße 3, Gey; Metzgerei/Lebensmittel Luysberg, Im Oberdorf, Vossenack; Metzgerei/Lebensmittel Luysberg, Dechant-Weisweiler-Straße, Bergstein. Dort können ausgefüllte Listen auch abgegeben werden.

(sj)
Mehr von Aachener Zeitung