Kreuzau: Lastwagenfahrer übersieht Fußgängerin: Schwer verletzt

Kreuzau: Lastwagenfahrer übersieht Fußgängerin: Schwer verletzt

Am Freitagvormittag ist es in Kreuzau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Lkw-Fahrer übersah beim Zurücksetzen seines Lastwagens eine 90-Jährige Frau, die schwer verletzt wurde.

Gegen 10 Uhr ging bei der Polizei der Notruf ein. Der 43-Jährige aus Jülich rangierte nach eigenen Angaben mit seinem Lastwagen rückwärts aus der Straße „Am Mühlenteich“. Er übersah die 90-jährige Frau und berührte sie mit dem Wagen, so dass sie zu Fall kam. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Sie wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern laut Polizeibericht weiter an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung