Lichterbild in der Alten Kirche: "Die Dornenkrone"

Lichterbild in der Alten Kirche : Mit Kerzen „Die Dornenkrone“ erleuchten

Der Verein zur Erhaltung der Alten Kirche lädt auch in diesem Jahr anlässlich des Töpfermarktes am 1. Adventswochenende 2019 herzlich zu einem Besuch des Lichterbildes in die Alte Kirche ein.

Das Motiv des diesjährigen Lichterbildes ist die Darstellung der Dornenkrone Christi. Das Motiv der Dornenkrone wird auf dem Kirchenboden in Sandlinien vorgezeichnet und soll durch Steh­lichter, die von den Besuchern aufgestellt werden können, zum Leuchten gebracht werden.

Die Kirche wird am Samstag und Sonntag, dem 30. November und 1. Dezember in der Zeit von 10.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein. Am Samstag, dem 30. November findet um 18 Uhr, ausgehend von der Alten Kirche, die traditi­onelle Lichterprozession, bei der ein Licht aus dem Lichterbild von der Alten Kirche in die neue Kirche überbracht wird, statt. Auch hierzu laden wir alle ganz herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Sie sich an diesen Tagen in der Alten Kirche zu einem Moment der Stille und des Gebetes anregen lassen. Der Kircheninnenraum ist adventlich geschmückt.

Mit dem Erwerb eines Stehlichtes unterstützen Sie uns in unserem Bemühen, die Alte Kirche zu erhal­ten.