1. Lokales
  2. Düren
  3. Langerwehe

Angemerkt: Die Partei-Brille muss weg

Kostenpflichtiger Inhalt: Angemerkt : Die Partei-Brille muss weg

Die politische Arbeit in Langerwehe wird sich verändern. Nicht nur, dass mit SPD-Mann Peter Münstermann ein neuer Bürgermeister ins Rathaus einzieht und mit Astrid Natus-Can, Dieter Zietz und Günter Porn echte Urgesteine mit viel Erfahrung die kommunalpolitische Bühne verlassen: Sage und schreibe elf der insgesamt 26 gewählten Ratsmitglieder starten neu in die politische Arbeit.

inAlle eid noaCtk-DUriF aht ma sDarnegont sches ilariesmgteRdt uas ehrin eiRneh ivdehesrba.etc sDa its hCance und ardoHgsnererfuu gzlhueci. nCa,hec lwei nnhecM,es ied hisc eun ni erd kiiPolt niengre,ega enoh Vebalotr,h adrfü ebra itm ilveen unetg nedIe an ied Sheac e.anehhrnge efaHreu,nurdsrog iwle edi „letan nea“sH eihnn nud einhr lcVnähegsor auch amRu bgeen sseümn. eDnn eiekn rde reiv im eennu aRt vrreneneett tnainFekor hta niee eh.retihM niletKioona drwi se tihnc .ebegn llAe disn ogertf,erd ied osepthtcapriiile eilBlr eszbenuatz dun chsi üfr die beste Idee eznesutizne – ,gale onv wem sei komt.m

sE gab ocshn tejtz ik,riKt sasd erd neue tRa sal rneie edr ntteelz im Ksier üernD srte nEde mrNevboe umz esentr alM t.gat liVe„ uz !päst nanD sti cosnh rideew nie nMaot “beirvo – eclhos Vrowerfü nraew cahu am dneaR edr zunSgit ma asgtroennD uz hn.eör nenW ella edi Ztie tezu,nn sich fua ied eneu edreespLiugitralo oapmilt retinov,ebuezr köntne eside Peasu nlsonvli sn.ie

eaenhdkradman.ndkeniise@.csuhlaea