1. Lokales
  2. Düren
  3. Langerwehe

Kommentar zur Bürgermeisterwahl: Die CDU braucht Geschlossenheit

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Bürgermeisterwahl : Die CDU braucht Geschlossenheit

Das ist bitter für die Christdemokraten im Rat der Gemeinde Langerwehe: Nicht nur, dass CDU-Bürgermeister Heinrich Göbbels gerade einmal das zweitbeste Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl holt, seine Partei ist auch nicht länger stärkste Fraktion.

bO sad Eeisrnbg hkclwiri ine hneeiZc ürf nde onv nMD-SnPa tePre ansntnMreüm tnitreiez heewcelWsnlli rde elhWär oedr vtceeiillh cohd eher dre ehtacsaT sucegletdh its, ssda nüreG ndu FPD tim izew ungte teeemriitBednrnükargdas und riene euhnza eplmkott neuen Mhnacsfant na ned artSt ganeeggn ,dsin dun menansürnMt in erd dinemeGe lesiltebebtsb ,sti emsnsü dei ahrlnitterocneVw der UDC in ned mnkmdnoee Taeng siitnven idikrnutsee dnu iay.nenlsrae

Zru tarhWihe thregö ebar achu: Es ath ned ewrLnehrega dinaCoskretmehrt ni red hnergeVeginta zu äihfug na letsiGossnceheh hfteg.le npcaieeltnriehIr säoiimnAtten naerw ibe eneiing oearnluKtpikiommnl dregae ibe end esjnüntg sieaztnRsugtn cdteiuhl ürbapr,s uzewlien edcthuleri lsa red llWie zu grteu udn rnvotkiskeutr ras.ebtatRi rnaDa ussm dei Piraet mit mhier njngeu emaT etztj itm Huhodrcck btr.aniee