1. Lokales
  2. Düren

Lärmschutz an der A 4 kommt einige Monate später

Lärmschutz an der A 4 kommt einige Monate später

Kreis Düren. Der Lärmschutz an der A 4 zwischen Inden und Eschweiler wird sich um drei bis fünf Monate nach hinten verschieben. Das teilte Staatssekretär Achim Großmann (SPD) am Montag mit.

dnuGr dsni edi mintUeugcchhsn mi slnuaheadtuhBs mi amamZgsnhneu tmi dre aplFetkurts.ahot nI teaw emine rJah lsleto sluüinrgphrc tmi ned Atnibree nnbenego he.nürrdeFwre lsa etlgapn widr egdnage itm med ausbAu rde tabnhfutaAahrob nDerü ekiliunvs uR-Qerrugun udn 6-üBek-5Bcr ebrü edi A 4 nnon.eegb Ncha fnutkusA sed eenDrrü genSrbedasDngdse-aePtuonBt tiamrDe tNeain äftll edr cSussahsrtt üfr eid Ateeinrb im rhührFja 203.0 atGbeu ridw wtae iewz a.eJhr