1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kritik an Kürzungen im Kulturressort

Düren : Kritik an Kürzungen im Kulturressort

Kurz vor der Verabschiedung eines abgespeckten Dürener Haushaltes hat Dr. Gisela Hagenau als Vorsitzende des Arbeitskreises Kultur im Innenstadtforum Kritik an den geplanten Kürzungen im Kulturbereich geübt.

Es ewred ietwleesi sasimv ni die ntazSubs rde nhnohei cnsho netegünsndau letkuuellrn tboenegA der tdtaS üeDnr ,fengigerenfi tcshbrie aHunega ni enmie eonffen Bfrei an edi .mslagRriediett iDe sohrlcägeV einse lales edrane sal ngesgwouea und hagscnsiet red nezilnenafil isesGatuaintmto rneägeb sie nkniee iSnn. saD ltrlkleuue otbnegA edr ttaSd eelrüfl ebnne edm tkesAp neire insonlenlv Fecgnegtibuszhtfriieä nenei grilaBngadfuust ndu tiemeoirv uz mribeet eechnnmthlaire gmgneen.atE Ahcu side seollt ibe der nsdnEiuufggnehctdnsi im adartStt kgehiübictsrct enrdwe.