Autozusammenstoß: Zwei Menschen verletzt

Autozusammenstoß : Zwei Menschen verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am frühen Mittwochmorgen wurden in Kreuzau an der Kreuzung Mühlengasse/Teichstraße/Windener Weg zwei Menschen verletzt.

Eine Beteiligte war in ihrem deformierten Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde zur weiteren Kontrolle und Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch die Fahrerin des zweiten Pkw wurde nach einer Kontrolle vor Ort in ein Krankenhaus transportiert.

Aufgrund der Morgendämmerung und der damit einhergehenden schlechten Sichtverhältnisse mussten 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kreuzau die Unfallstelle während der Rettungsarbeiten ausleuchten und haben die Polizei bei der Unfallaufnahme unterstützt.

Alarmiert waren außerdem die Löschgruppe Kreuzau, Stockheim, Üdingen und Drove sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr Düren. Der Einsatz wurde nach knapp einer Stunde beendet.

(mepo)