1. Lokales
  2. Düren
  3. Kreuzau

Kommentar zu Smurfit Kappa: Das Tischtuch ist zerschnitten

Kommentar zu Smurfit Kappa : Das Tischtuch ist zerschnitten

Anwohner reagieren selten begeistert auf Erweiterungspläne eines Unternehmens. Erst Recht, wenn dessen Betrieb das Leben tagein tagaus einschränkt. Die seit Monaten hitzige Debatte in Kreuzau nimmt aber einen besonderen Stellenwert ein und beweist: Das Tischtuch zwischen Smurfit Kappa Rheinwelle und den Nachbarn in Kreuzau ist zerschnitten.

eniE ccshleaih Diskusisno cnshiet ichtn ermh .icgömhl uaGen in dereis geeGgnmleae ssmu erd tdrGeeeinma ecth.iendens eriF und canh ceihnschla eKite.rirn seiD fltlä edn oatknrimulmlinopeK hnict tcei,hl müsnes eis cohd hsnezcwi end eeetnssIrn der nhesMenc dnu eeinm teUmennnrhe baengwä.

assD ein egürBr nnu taul rte,stenutlle dssa red Rta ndu edr rrBüeimsertge gonI Ereß urugdnfa irnee eSnpde von rmtuSif Kpaap rüf nie krkesoten troPekj in ruKuaze nfanbgee sei, ehgt nrsleagidl zu .etwi eDsei tugßuManm tis urn ise:n meunscthrv.ä eiDsse troW enttzu cuah dre haDR-StPserr exlA vIn.e

u,Gt dass rde etmdiGeaern asßnlecidneh rzu osuTnnaggdre ceeütrzukkrh udn sad t,ta orwüf er khrsedamcoti lierttimige s:ti cilhcash teseiukdinr und dens.tnechie