1. Lokales
  2. Düren

Kreisfischereiverein Düren lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Jahreshauptversammlung Kreisfischereiverein Düren : Angler spüren den Klimawandel

Den Klimawandel spüren auch die Angler. „Wer im vergangenen Extremsommer eine Forelle angeln wollte, musste früh am Abend oder in tiefer Dunkelheit am Wasser sein, da sich die Tiere in die dunkelsten Ecken zurückzogen und keinen Appetit zeigten“, berichtete Vorsitzender Hermann Josef Koch bei der Jahreshauptversammlung des Kreisfischereivereins Düren.

Udn hcidrssat ncgeuzrgngaüke tis der sBaedtn an hnes.cÄ wZar sti edi asUecrh rdüaf honc ein ä,seltR reab den rnlgeAn its rde nstedBa na ermonKaron rmmie cnho ein oDnr im eAu.g reD sti uz ch.oh imeB feiurRulna ni end eaStsue eOacmrabbuh newdur in ned lcbfhämneuSa sbi zu 016 eVögl .tzälehg

Bei wate rtnaetsonk iadehglrtMzeli tbrteeie dne nlAnerg rde uawhNccsh Srge.no Die von lgnofgWa Noagw eltegeeti ugdJerngpupe tlzäh nur ochn neun dteegMri.li lheJecui,dng ide ifsenhc el,lwon nenönk hcis bime isrserrefvheKiiicene led.mne

Afu dre lfEieossgtre bhvtecur rde neierV sine mrmLaaosprgch mti dem rauBhuts in cbb.rhaumeaO ierH lltste der Verine eni rßogse netlhfsföcei teenrsesI ste.f „iWr ndis tbümeh, end nnareerbdwu sluFs Rru vor esruren Trü in elmgemsbtiöhc tdnasZu zu “n,talhere srvhiecerte aernHmn Jfose Kohc.

Benitre maRu ieb erd mugmesnVrla mnha die guhrEn etnedrvrie udn gähanjrgielr rilieMtegd nie. rakEi aSciku edrwu üfr h52ä-irjeg udn emEgehirtdnil nJhano efsWlnoifel für gih4eä0-jr Mecthfgdsaiilt grhtee. iSet 05 raenJh rgeöhen sKawaernst Kaonrd iaZemmrn,nm rePet vno oyorkz,Bwiks rtGüen yacreMeh dnu eAflrd enedolTlh dem rircrveieKeifshnseei n.a Udn ihtczltel ätlezh ucah oitszeerdnrV enamHrn sefJo ohKc uz ned .rbJiaunle rE teikelbed teis 52 nraJhe das Amt dse diVtrezonnse udn sti itbseer 73 eraJh mi nrtdoVas ätg.it