1. Lokales
  2. Düren

Kreis würdigt soziales Engagement

Kreis würdigt soziales Engagement

Kreis Düren. Der Kreis Düren verleiht auch in diesem Jahr wieder einen Bürgerpreis für soziales Engagement.

Bis zum 31. März werden im Kreishaus Vorschläge aus der Bevölkerung entgegengenommen. Die preiswürdige Leistung der Vorgeschlagenen sollten ausführlich schriftlich dargestellt werden.

Wie in den beiden Vorjahren gibt es Preise in fünf Bereichen. Ausgezeichnet werden Personen, Gruppen oder Vereine, die sich ehrenamtlich und unentgeltlich über einen längeren Zeitraum engagiert und dabei herausragende vorbildliche Leistungen erbracht haben. In Ausnahmefällen werden auch Einzelleistungen berücksichtigt.

Der Bürgerpreis wird in folgenden Kategorien verliehen:

Senioren

Ausländer

Kinder und Jugendliche

Kranke oder Behinderte

Gemeinwesen

Die öffentliche Preisverleihung findet am 13. Juni statt, der Ort steht noch nicht fest. Die fünf Preisträger werden von Landrat Wolfgang Spelthahn geehrt und erhalten einen Geldpreis von je 250 Euro. Als Jury fungiert eine Kommission aus Landrat und Vertretern der Kreistagsfraktionen.

Bewerbungen sind bis zum 31. März zu richten an: Landrat des Kreises Düren, Kreistags- und Wahlbüro, 52348 Düren, Telefon 02421/22-2358, Fax: 02421/22-2066, E-Mail: mailto:r.butz@kreis-dueren.de.