1. Lokales
  2. Düren

Düren/Nideggen: Krankenhaus verstärkt sich mit Pneumologen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren/Nideggen : Krankenhaus verstärkt sich mit Pneumologen

Der zunehmenden Zahl der Lungenerkrankungen Rechnung tragend, hat sich die Medizinische Klinik I am Krankenhaus Düren seit August in der Lungenheilkunde personell verstärkt.

tiM Oeratbrz .Dr Prete nera,drBs enmie r,-UrnüreDe hat ide iKinlk einen ePonlgoumne newngeni önknne, erd cihs resvärtkt edr vskaitenovren dnu nloeriteevnitnlne euhndilLnkengeu dminwe dwir. rwpnSktceehu esrnei ikttiäTeg eerwdn nebne erd ivisvnean nud nhcit vviseinna egamuBnt ucha kegeliiIfntoo und ngnchcoLkuhrued s.ine mtDai tebthes ni tfukZnu nie ehsr lvie iterwe esrhneiedc oa.nahslnuBdnggeebt uZm Auakftt edr kTägttiei rD. aenrBdsr sleetntatrav ide sMdeniizhcei lKikin I teunr iteLngu von rf.oP rD. itcDehir lbaGu am g,tmsaSa 2.0 eptree,mbS afu rde gruB einegNgd asd .8 .pfEssyeiomlmui etamaNhf Reefeetnrn wedern üreb rchttoiFsret in edr kasiionDgt ndu iaeTrphe nov Letguzngnünendunne ndu erd hechsncrion ioBhicsrtn .rreeeirenf Zchwnies 001 dnu 150 lrzcitäeh ellngKeo rewdne zmu .8 msosufeilpEymi afu ugrB enigegNd trt.rewae