1. Lokales
  2. Düren

Aldenhoven: Kradfahrer schwer verletzt

Aldenhoven : Kradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Industriestraße zu.

Gegen 6 Uhr befuhr ein 35-Jähriger aus Aldenhoven mit seinem Pkw die Industriestraße aus Richtung Jülicher Straße. Er bremste sein Fahrzeug und fuhr an den rechten Fahrbahnrand.

Ihm folgte ein 37 Jahre alter Mann aus Alsdorf mit seinem Motorrad. Als er an dem Pkw des 35-Jährigen vorbeifahren wollte, fuhr dieser plötzlich an, um nach links auf die Parkfläche eines dortigen Betriebes einzubiegen.

Der Biker führte eine Notbremsung durch. Hierbei stürzte er und das Krad rutschte gegen den Pkw des 37-Jährigen. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7500 Euro.