Kommentiert: Kosten spielen eine untergeordnete Rolle

Kommentiert: Kosten spielen eine untergeordnete Rolle

Was kostet die Stadt ein Asylbewerber? Die Frage der AfD ist sicher gerechtfertigt, um Transparenz zu bekommen und eine Basis zu haben, um als Kommune von Bund und Land Kostenerstattungen einzufordern.

Halten wir der Partei einmal zu gute, dass dies wirklich der Hintergrund ihres Antrages im Dürener Stadtrat ist und die Zahlen nicht zur Stimmungsmache missbraucht werden.

Denn es ist ein Gebot der christlichen Nächstenliebe, Menschen, die vor Krieg und Terror flüchten, humanitär und menschenwürdig unterzubringen. Und es ist ein Grundsatz unseres Rechtsstaates, jedem Flüchtling ein faires Verfahren zu gewährleisten. Dabei darf die Frage der Kosten nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Wer versucht, mit Blick auf die Finanzen Ressentiments und Ausländerhass zu schüren, stellt sich selbst ins Abseits. Die bislang noch nicht rechtspopulistisch in Erscheinung getretene Dürener AfD hat es selber in der Hand, wie sie mit der Antwort auf ihre Frage umgeht.