Derichsweiler: Königsball mit Ehrungen verdienter Mitglieder

Derichsweiler : Königsball mit Ehrungen verdienter Mitglieder

Der diesjährige Königsball mit Ehrung verdienter Mitglieder der St.-Martinus-Schützenbruderschaft Derichsweiler1624 fand jetzt statt. Die St.-Martinus-Schützen gratulierten dem Jubilar 2018, dem 40 Jahre alten König Wolfgang Pley.

Die Erinnerungsnadel der Bruderschaft in Gold für langjährige Mitgliedschaft erhielten Leo Pütz, Franz-Josef Schmitz und Bernd Voßen für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft.

Die Erinnerungsnadel der Bruderschaft in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Frank Backes, Klaus Dahmen und Udo Kurth.

Michael Kulig wurde vom Fähnrich zum Leutnant und Torsten Biergans vom Leutnant zum Oberleutnant befördert.

Otto Kieven neues Ehrenmitglied

Willi Becker wurde zum Ehrenschützenmeister und Otto Kieven zum Ehrenmitglied ernannt. Marcel Schulte wurde das Silberne Verdienstkreuz, Harald Cremer der Hohe Bruderschafts-Orden und Paul Krull das St.-Sebastianus-Ehrenkreuz verliehen.

Im Festzelt spielte die Band „Ballantines“ Cover-Songs.

(ihu)
Mehr von Aachener Zeitung