1. Lokales
  2. Düren

Düren: Klinik-Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Düren : Klinik-Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Einbruchsalarm bei den Rheinischen Kliniken Düren: Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei auf der Gelände des Krankenhauses gerufen. Ein 31-jähriger Mann aus Köln war in die Cafeteria eingebrochen - für ihn und seine Komplizen klickten kurz darauf die Handschellen.

Ggene 4.54 rUh tösle dre mlerrldAema ua,s ewi eid loziPei letietmi.t Vor rtO stetlnel ied Btmneea es,ft sdsa nei rstFeen zru rtaeCaeif fenfegtö arw dun suAunbhfrurcpe iwfaes.u In„ edr arifeaeCt nkotne eni rjg3ä1-heri Mnna aus öKln neanreftofg dnu esntfmnmgeoe ewn“r,ed thßie es mi zntairtchsebE.i

iDe Bnateem aehnnm ide uUgbgemn rntue edi e.Lup eiDab feli ehinn hitnc wtei omv uannrhKaesk tfertnne ine dhätevgircer ngeWa u.fa nairD: eDr nie Jarh lteeär rerduB esd osneeb gnsnfomntmeeee rEbniehsecr udn ein 5ir2jhgä-re nnaM aus rFehe.nc mI uotA lag euemdarß E.huiucsgnrbwerkze

edeiB sePnrnoe wreund gnmt.soemefne Die gurlEnttniem nreuda ,an mldeet die z.eiPiol „iDerzet dwir tgefr,pü ob die nrenMä eenim iterarhfHtc eoürthrgvf .eren“wd