1. Lokales
  2. Düren

Düren: Klima-Engel in der Innenstadt unterwegs

Düren : Klima-Engel in der Innenstadt unterwegs

Die Engel waren schon unterwegs - zwei der himmlischen Boten in der Fußgängerzone. Wer auf Geschenke hoffte, wurde enttäuscht. Die Engel hatten gute Ratschläge im Sack. Ratschläge, bei deren Beachtung sich viel Energie sparen lässt.

Die Kze,enchstmlaguil ide die leuhrrteeerzrVbncaa ni ads hrltieoehcnvawchi eseenhGch dre Idatsnennt tc,ekcihs lotlewn büre ennei smewbuiaknltes msoKnu reief.nnmior eSi mninretoefir rebü lüeiesPrgf und nicehZe fua koudPretn wei erd leBua genlE, ads geieoiS-lB eord asd tteernE-et.iiEUekg Ob nceGhekes asu alNitutrxte, edi hlcnuhibateusgcWntehe itm kosrmo,Öt ide rneugVwend ovn Boide-kuornPt ni edr :inWekbeeasäiccthhr fAu eielnv lednFer sälts scih estaw für asd Kalim tu.n ei„nE rmaegfU hat ,geeenrb dsas die buhVrcreaer regne emrh für ned scmaKtzlihu ntu wolle;n esi eebkalng odcjeh ine uz egseirng ebgoAtn an reWan dun ltuseDienntsiegn iowse ednanlemg ars”pTnna,ezr so eidargdlH Darpep ovn red eDrüern taBlresusenglet rde lehbaerrcenetruar.Vz