Merzenich: Kindergarten St. Marien: Umbauarbeiten sind abgeschlossen

Merzenich: Kindergarten St. Marien: Umbauarbeiten sind abgeschlossen

Positiv in die Zukunft blickend zeigte sich Kindergartenleiterin Ira Adamec bei der Einweihung der neuen Räume der St. Marien Kita in Merzenich. „Ein stressiges Jahr der Bauphase liegt nun hinter uns. Manchmal wurde während dieser Zeit der Platz ganz knapp, denn wir konnten oft nicht alle Räume nutzen. Umso glücklicher und vor allem auch gespannt ist das Team des Kindergartens jetzt auf die kommenden Veränderungen“, sagte die leitende Erzieherin.

Der Kindergarten ist jetzt in der Lage, zwei Gruppen für Kinder unter drei Jahren zu führen. Die Kinder haben in den neuen 60 Quadratmeter großen Räumen viel Platz, um vor allem auch mal eine Pause einlegen zu können. Ruhe- und Schlafräume waren sehr wichtig für die Erweiterung. Außerdem sind neue Sanitäranlagen eingerichtet worden und ein neuer Personalraum steht jetzt zur Verfügung.

Dank für die Geduld

Thomas Pick, der Leiter von „Profinos Katholische Kindertagesstätten“, seit 2010 Träger des Kindergartens, bedankte sich bei allen am Bau beteiligten, allen voran bei Architektin Sibylle Dünn-Bürger und beim Team des Kindergartens für deren große Geduld während der Bauphase. Auch sagte er bei Pfarrer Heinz-Dieter Hamachers Dank, der das Fest mit einem Gottesdienst im Grünen vor dem Kindergarten zelebrierte und die Räume segnete.

Auch die Leiterin des Kindergartens würdigte die Arbeit der Helfer und versprühte ihre gute Laune über den Abschluss den Umbaus. Zum Abschluss sangen alle zusammen ein neuseeländischen Danklied.

(mh)
Mehr von Aachener Zeitung