Düren: Kinderbuchautor begeistert Schüler mit neuem Werk

Düren: Kinderbuchautor begeistert Schüler mit neuem Werk

Er kennt sie gut, die Schüler aus dem Grüngürtel. Frank Becker ist Kinderbuchautor aus Düren und war nun wieder einmal zu Gast an der Heinrich-Böll-Gesamtschule Düren. Auch diesmal konnte er die Schüler mit seinen Werken begeistern.

Frank Becker ist der Verfasser zahlreicher Kinderbücher rund um die Hauptfigur „Cora“. In diesen trifft er den richtigen Ton bei seinen jungen Zuhörern wie auch bei seinem Besuch deutlich wurde. Mit Witz und viel Gefühl schaffte Becker es, die Schüler bei der Lesung in den Bann seines neuen Buches „Cora und der Spuk im Storchenmoor“ zu ziehen. „Ich bin gerne Autor, aber das Beste sind die Lesungen, die Besuche an den Schulen, der Kontakt zu meinen Lesern“, sagte er.

Am Ende blieb nur eine Frage offen: „Kommen noch mehr Bücher über Cora?“ Die Antwort des Autors fiel deutlich aus. Darauf können sich seine Leser verlassen, versprach er. Das nächste Abenteuer sei schon fast fertig.

Die Autoren-Lesungen an der HBG sind ein Baustein der Leseförderung an der Schule.

Mehr von Aachener Zeitung