Rölsdorf: „Kick ens“ hat einen neuen Ehrenschutzmann

Rölsdorf: „Kick ens“ hat einen neuen Ehrenschutzmann

Einen neuen Ehrenschutzmann hat die KG „Kick ens“ Düren-Rölsdorf ernannt. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Gesellschaft Personen, die sich um das Vereinsleben und das Brauchtum sowie den Ort verdient gemacht haben.

Dirk Gesell (48 Jahre) nahm im Rahmen einer Familiensitzung die Pickelhaube als äußeres Zeichen der Ehrung entgegen. Er gehört der Gesellschaft seit 22 Jahren an, ist Chef des Service-Teams, Mitglied des Elferrates und Mitbegründer des Männerballetts.

„Kick ens“-Vorsitzender Bodo Mack nahm die Ehrung vor und würdigte die Verdienste des neuen Ehrenschutzmannes.

(fjs)
Mehr von Aachener Zeitung