1. Lokales
  2. Düren

Aachen/Kreuzau: Keine Vergewaltigung: Landgericht Aachen spricht 26-Jährigen frei

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Kreuzau : Keine Vergewaltigung: Landgericht Aachen spricht 26-Jährigen frei

Damit hatte der Angeklagte Karzan R. wohl kaum gerechnet. Nach einer viertägigen Hauptverhandlung vor dem Aachener Landgericht sprach das Gericht den 26-jährigen Flüchtling aus einer Unterkunft in Düren-Kreuzau vom Vorwurf der Vergewaltigung eines Mitbewohners frei.

Ntchi eutdnegii ,gngue os der retVsiondze iteRrhc sMukra Vgto ma tMangmtiagtoa,nhc esi die isgweeBael ni ideems lalF gne,wsee mu den neeaggAnktl feesfeirwzil uz evure.trinle egnakgAlt wured raKnza ,R. eilw er am .92 nJui 2610 innee auf smeine ruFl wnsenendae bretwinehoM gegen neisne ilenWl uasf tBet gkredtüc dun laan gagrlweevtti hbean lo.sl

cZäunhst glnegeute

Dsa frOe,p eni etrnlaexssul entioertrier aMnn asu lagsBde,nhca hatet sihc an die zilioeP netgawd ndu Krnzaa R. gegzeaitn. Der imwuered legenute uctnz,säh abeühurtp xSe tim dem oitewrbenMh bgheta uz nbea,h sib iene AAanyeDslN- elesezrfiiwf sad eneleGgti gete.lbe srtE da aebh er dten,sangneei elelsux viatk imt dme nMan esgeewn uz ,iesn red rcresestvGhlkeehhc sie areb inhmeihvecrenl sege.wne

esdcereirWpednh Angausse

hcRerit srkaMu Vgto dütegnebre nun ads ertilU red emmKar tmi ned shci im afuLe red Bwmushneaaieef mcherfah wheddecpresnienr nnaEsueslnig eds iremeehinclvtn pOsrfe rvo dre eiloPzi udn tielzlthc dnna ni der agrupHntundhaevl vro med .tighcrednLa Dei sAesuag eds nblgehiacen epsfOr rheeci tcnih os te,wi als dass wiiezflefesr eine uUdclshn esd atnnAekgegl ghlsesosecansu nedwer e.knön

rDe lgnktgeeAa rduew eigssnaelref dnu rdwi für sad lhbae rJha rgtnetsnUuhufhsac unn iesgdt.hätcn