1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kein Licht, keine Versicherung, aber Drogen am Steuer

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Kein Licht, keine Versicherung, aber Drogen am Steuer

Mit einem Auto ohne Versicherungsschutz, dafür aber mit Betäubungsmitteln im Blut wurde am Montagabend ein 35-Jähriger aus Nörvenich angetroffen. Gegen die polizeilichen Maßnahmen widersetzte er sich und erhielt eine entsprechende Anzeige.

eiwZ baimeozeilteP rfuneh tmi ehrmi iwaSenregntfe gneeg 24.25 Uhr fau erd Enßbiantahsrese in gucntihR t,dentnIsan lsa nhien ein toAu eegngnet km,a an med dsa Licth nhtci tiricgh etnefni.iutkro iDe iesozntPil nnewdtee dun fhruen emd eaWgn tim Begereihrm ninnzKhecee r.hihrtnee

Dcoh heir nhlnteAaehcize dnruew mvo arrehF stuänzch ihtnc tee.bahct Erst in rde bFerßtöasrle hietl ads utAo n,a an nedess retSue ien 35 erahJ lraet anMn usa vcenNirhö a.ßs hWärden der rtoeKolnl tltlsee chsi usahr,e sasd edr ekdfete rrnweiSfhcee dsa kletisne eoPbrlm rtedaell:st reD Nhreicenvör dnsat nichleschaiw urten dem ifulnsEs nov ebäBtleumutgistnn, der ueutiVgsnchcressrhz dse eWsgna wra galfne.buae

eDi taenmBe eänrltrke med n,naM sasd nesei atrfrhetieW sau bnee ennej nüdrneG nebteed sie ndu er imt ruz ealiezhPicwo onkmme ,esüms ad mhi nwege der menesrutkino nreDgo eeni ruoetlBpb enennmtom newedr .sümse rDe irJä5h3ge- eieetrwg cshi, ndu sdei hcint nru fua alerbve rAt. Imh neussmt sedeHnfansl gteegaln ,newedr datmi ine psnotTrra rzu hWaec üprbthuea igömhcl .ruedw

nI rde rgitgfeenet giSatraezfne wnerdu ihm dntWrisaed negeg eamelie,otPzbi inee afratttS anch emd gsgeiruetcPsishelvtrcznefh iewso nie oeßtsrV neegg das tarsvrthngeeeesSrzeßk gewen dse hFaerns rnteu igultsBtnnuuäfieesebstml gownef.roevr