Kostümsitzung: Wirtin Kathi schmückt den Sessionsorden

Kostümsitzung : Wirtin Kathi schmückt den Sessionsorden

„Ausverkauft – wie auch in den letzten Jahren“ verkündeten die „Karnevals- und Bühnenfreunde Girbelsrath“ bereits im Vorfeld ihrer traditionellen Kostümsitzung in der Maarhalle.

Besondere Aufmerksamkeit galt an diesem Abend der langjährigen Vereinswirtin der Gesellschaft Kathi Küpper. Sie hat im Ort fast 30 Jahre eine Gaststätte geführt und ihr ist auch das Sessionsmotto der Girbelsrather gewidmet. „Über 25 Jahre zapfte Kathi für uns das Bier, dafür feiern wir sie jetzt und hier“, steht auch auf dem Sessionsorden, auf dem die Wirtin auch dargestellt ist.

Das Programm der Sitzung war eine ausgewogene Mischung aus renommierten Kräften und eigenen Akteuren. Zu ihnen zählten die Junioren- und die Supergarde, das Aktiven-Mariechen Maria Richter, die Schautanzgruppe „FunTastics“, die Herrenballett-Schautanzgruppe „Ellbachgrazien“ und die Schautanzgruppe „Hot Shots“.

Neben dem Traditionscorps „Oecher Storm“ begrüßten die Präsidenten Daniel Giesen und Sebastian Kruth den Sänger Peter Prumbach, die Mundartband „Echte Fründe“, den Bauchredner Klaus Ruprecht, Songwriter Björn Heuser und die Band „Puddelrüh“. Natürlich machte auch die Girbelsrather Kinderprinzessin Laura (Schlossmacher) den Gastgebern ihre Aufwartung.

Mehr von Aachener Zeitung