SG Germania Burgwart: Karl Jörres und Bernd Jungherz sind seit vielen Jahrzehnten Mitglied

SG Germania Burgwart : Karl Jörres und Bernd Jungherz sind seit vielen Jahrzehnten Mitglied

Die SG Germania Burgwart Bergstein/Brandenberg hat einen neuen Vorsitzenden: Die Mitglieder des Vereins aus Hürtgenwald wählten im Bürgerhaus Brandenberg Roland Wirtz zum Nachfolger von Karsten Pelzer, der sich nach zwei Amtszeiten nicht mehr zur Wahl stellte.

Vor den Neuwahlen hatte die Ehrung der Jubilare auf der Tagesordnung gestanden. Dabei stachen zwei Mitglieder heraus: Bernd Jungherz, seit vielen Jahren verantwortlich für die Schiedsrichter des Vereins und Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses, nahm die Gratulationen für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit entgegen. Noch länger hält Karl Jörres, seit Jahren Ehrenmitglied, der Germania die Treue: 70 Jahre lang ist Jörres in vielen Funktionen mit dem Verein durch Dick und Dünn gegangen und noch immer bei fast jedem Spiel dabei.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes ging es an die Wahl des 1. Vorsitzenden. Roland Wirtz, seit vielen Jahren sportlicher Leiter des Vereins, wurde einstimmig gewählt. Er gab gleich das sportliche Ziel für die kommenden Jahre aus: „Nach dem knapp verpassten Aufstieg im Sommer wollen wir mit der ersten Mannschaft in dieser Saison endlich die Ernte unserer Arbeit einfahren und in die Kreisliga A aufsteigen.“ Mit Blick auf das Jahr 2021 wolle man sich wieder in der höchsten Spielklasse des Kreises etablieren, denn dann steht das große Jubiläum der beiden 1921 (Germania Brandenberg) beziehungsweise 1931 (Burgwart Bergstein) gegründeten Fusionsvereine an.

Der 2. Geschäftsführer Marvin Bergs, die 1. Kassiererin Angelika Bergs, Jugendleiter Guido Jungherz und die Beisitzer Phil Hensch, Hubert Thomas und Bernd Jungherz erhielten von den Mitgliedern erneut das Vertrauen. Zum Nachfolger von Roland Wirtz als sportlicher Leiter wurde Kevin Becker gewählt, der die auch erste Mannschaft des Vereins als Kapitän anführt.

Geehrt wurden für ihre jeweils 25 Jahre Mitgliedschaft außerdem Ralf Jörres, Alexander Jansen, Klaus Wilden, Dieter Jungherz und Marvin Bergs.

Mehr von Aachener Zeitung