1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Junges Orchester spielt ein Programm, so bunt wie der Frühling selbst

Kreuzau : Junges Orchester spielt ein Programm, so bunt wie der Frühling selbst

Den Auftakt zum Konzert machte der Nachwuchs. Mit 23 Musikern spielte das Jugendorchester unter der Leitung von Ruth Kniprath vier Stücke und eine Zugabe in der mit 400 Besuchern proppenvollen Festhalle. Eine tolle musikalische Qualität bewies der Nachwuchs aus Blasmusikern und Symphonikern dabei und bereitete gelungen die Bühne für das Frühjahrskonzert des Jungen Orchesters Kreuzau.

esDeis thate ien amorPgmr s„o ubtn iwe dre üglnFihr bs“tesl aihtetcm,gbr ewi se Drigtnie dnu eoMoadtrr nohJ eknikK .iesbrhbec oS nkntoen dei eBhruces eutrn eremdna arKl Tseeik afG„r nZiplepe r“cMas,h nde snmncyheishpo gKäennl ovn baoJc de nHasa aL„ iora“St oder rde iluismkmF nvo Star raWs Te„h rFoce “senkwAa nclh.aesu Butn igng se uhac mbei ttnI„sna c“etnroC z,u eenim ütSk,c ads 33 eektnbna dilnoeMe zu ineem rkeW nevrit.eig eennDba ilsteep edi pi-gök5f5e teenzBugs auhc ide sMägcnalkiuel onv Tranza ndu eni eaod.M-Jde-smenlyB

kerMuis rebeungüze tmi Sloi

Bie 76„ nem“bTsoor eknnton chis edi oTmeetrpr und aieosnPunts imt nlelot ioSl .eeniebws nEei uegabZ rnlgvaete erd lvlo zbetsete aalS rsnctsvthäebisldel ahu,c itm edm hrFirellbe„en atRrh“resmeic und n„yhnJo be doo“G tescthetunnä ise erhi etsGä tnc.ih

sDa euJng reetrcshO etztun sda Kn,retzo mu avktie eskuriM uz .ehrne nShco iset 04 erd mngtisesa 42 rnaeJh chcsVeenseigerhit ebgnietel rterHbe Horhsc dnu orlekV regbfanueL dei Gerpp.u radEg sroHt nud nSoeim icshteSni ndwure üfr 30 ahreJ eruTe ghu.sazentciee Im 52. khiMrasuj eidnnfbe ishc Pai Vl,dera sCpirohht oderloBsrtf und vaE tch.rrbaSe rüF nzeh Jerah aeitlfdcMghsit im rtcOrhsee ndwreu ecllsißchih intKrias slWnoeei,lf cMaileh eitsele,Nivn liDean icek,Wlsizwoz dAearn obSchw und iLsa kSlrnlwteeo sgnc.etazeiheu