1. Lokales
  2. Düren

Auto kommt von der Straße ab: Junge Frau bei Alleinunfall in Nideggen schwer verletzt

Auto kommt von der Straße ab : Junge Frau bei Alleinunfall in Nideggen schwer verletzt

Am Sonntagabend ist ein Auto zwischen Muldenau und Thuir von der Fahrbahn abgekommen. Nach Angaben der Polizei wurde die Fahrerin bei dem Unfall schwer verletzt, ihre Beifahrerin blieb unverletzt.

Gegen 20 Uhr waren die zwei jungen Frauen aus Düren mit einem Auto auf der Kreisstraße 47 unterwegs. Die 19 Jahre alte Fahrerin steuerte den Wagen in Richtung der Einmündung zur Landesstraße 250, als sie den bisherigen Ermittlungen zu Folge aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Das Auto geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben sowie einen Zaun und kam letztlich in einer Grünfläche zum Stillstand. Während die Fahrerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert wurde, blieb ihre 17-jährige Beifahrerin unverletzt.

Das Auto musste später abgeschleppt werden. Die Höhe des an dem Fahrzeug sowie dem Zaun und der Bepflanzung entstandenen Schadens wird auf 2.000 Euro geschätzt.

(red/pol)