1. Lokales
  2. Düren

Düren: Jugendliche versuchen in Tankstelle einzubrechen

Düren : Jugendliche versuchen in Tankstelle einzubrechen

Zwei junge Männer im Alter von 14 und 18 Jahren haben in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, in eine Tankstelle in Gürzenich einzubrechen. Dabei hat sich die Alarmanlage ausgelöst, sodass eine Polizeistreife, die in der Nähe unterwegs war, aufmerksam wurde.

eDi uBtzaengs sed erntagSnieesfw ltelets lnlhsec tes,f ssda das Gucerhäs rde Alangrmlaae nvo rde esleTltnak afu dre lVcnenneraei Sßrate ts.tmmea lsA ies rotd a,ftinener nedfan sie szunctäh eni chLo ni red eiebhSc dse sm.Kuasasenr

nI edr eähN ingffer sie weiz unejg äenrnM u,af dei ibe rde augfrneBg ,ueanzgb tmi meein nSeit ide ehbSice egwrnnefoie uz na.heb ßclsieAnehdn teonlwl eis sau mde Vaskfmueaurr llkohAo e,nlehts neruwd doehcj vno der aArleaanlmg andvo tahlnegbae.

aD edbei cgnnJeiudehl vor dre taT tbenlusgietButmä reoiknstum thaten, edrwu nnihe fua rde zwhoiileaPec eeni tulpoBreb eomemn.nnt rdehänW edr ä-hrJ18ige uas ünerD ide ahWce hcan rde unemehVrgn nassveelr tnekno, eblbi erd ge-hirJ41ä sua eamnReg im eillhnizceoip Grsaehw,ma ad re alut ioPecbeiilzthr zuorv sau riene neJiuthnregudcngi bnhgeuaea .arw