1. Lokales
  2. Düren

Düren: Jugendliche versuchen in Tankstelle einzubrechen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Jugendliche versuchen in Tankstelle einzubrechen

Zwei junge Männer im Alter von 14 und 18 Jahren haben in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, in eine Tankstelle in Gürzenich einzubrechen. Dabei hat sich die Alarmanlage ausgelöst, sodass eine Polizeistreife, die in der Nähe unterwegs war, aufmerksam wurde.

ieD tneusBgza sed eSersntingfwae elltset slnehcl efts, dass dsa shrGuecä der lAelramaagn nov edr leetasTnlk fau dre leVnrneaneic ßetaSr tm.easmt lsA sei odrt tnieneaf,r fndaen eis äuzthnsc ien cohL in erd becSieh esd Kas.rsnesmau

In edr hNeä ngierff sie wiez nugej ernnMä ,fau dei ieb erd gragnBufe ,nbgezau mit meeni ntSie edi ehiSecb ofwrgeneien zu .behna elAnencihsßd ltlewon esi aus dem ueursramVkfa kololhA shtn,ele durnew djceoh vno der alemnAlgraa vdaon nhabegale.t

Da eebid hlneiegudJcn rvo dre aTt ugeibtätBmnletus nkormitesu nat,eht deruw ihenn auf red ieiczwholPae eein brBeptluo .nmentnmeo ehrndäW rde Jä8hgi-1er uas rüneD dei ecaWh nhac der hVeuegmnrn arsenelvs t,nnoek bbile der är-Jegi4h1 sau enRegam mi lceepliiizhno mah,sGwrae da re ualt oiPhtzeiciblre zurvo aus enrei nuutJehcrnggindie enbahague a.wr