Düren: Jugendhilfeausschuss verabschiedet Kita-Bedarfsplan

Düren: Jugendhilfeausschuss verabschiedet Kita-Bedarfsplan

Der Jugendhilfeausschuss hat den Kindertagesstätten-Bedarfsplan für das Kita-Jahr 2015/ 2016 auf den Weg gebracht. „Wir werden ab dem 1. August bei den Über-Dreijährigen eine Versorgungsquote von 95,3 Prozent haben“, betont der Ausschussvorsitzende Thomas Floßdorf.

Das sei landesweit eine der besten, freut sich der CDU-Politiker. Und auch bei den Unter-Dreijährigen läge die Stadt über dem NRW-Durchschnitt von 25 Prozent, teilt Floßdorf mit. „Die Quote in Düren liegt ab August bei 31,3 Prozent.“

Um das Anmeldeverfahren transparenter zu gestalten und das Problem der Mehrfachanmeldungen in den Griff zu bekommen, wird die Stadt eine neue Software mit Namen „Little Bird“ anschaffen. Die Kinder sollen künftig online angemeldet werden.

(ja)