1. Lokales
  2. Düren

Das letzte Konzert des Orgelherbstes: Johann Sebastian Bach perfekt umgesetzt

Das letzte Konzert des Orgelherbstes : Johann Sebastian Bach perfekt umgesetzt

Mit einem schönen Konzert mit Orgelwerken aus den vergangenen fünf Jahrhunderten endete der neunte Dürener Orgelherbst. Dafür saß die französische Organistin Soline Guillon an der Steinmeyer-Orgel in der Christuskirche in Düren und überzeugte mit ihrer nahezu perfekten Umsetzung der Werke der klassischen Musikgiganten.

sE„ awr hers nsöc,h sseedi brwaerudne emutntrnIs und eisenn lKnga sal ntAeesußdehner zu nreebe,l“ asgt Sefatn e,eIks red Kranot der tsrsrCihikec.uh saD„ gazen elmmcSfneitgeht wzeregnieud,eb edi ntVeianra an nraeglbnaKf uz häw,nel asd ist edr itrnngisOa sreh ugt n,egugeln“ eintme rde Onerlg-e.eKnr

olienS Ginouill ektnno htcni run die irnOalewrgeik nederbig,eew sei eslipet eis hhseacdillfnctie dun itm eirne nellznvogal kiLgtetciehi dnu iciheWh.te eSi htffeacs es mit en-Firg udn mti tefiZsgelpünenhhez edisse 50 hJera ealt utenntIrsm itm eeimns lpveotralcnh langK ieenrgnkl zu lassen dnu sad ulmPubik uz r.snbeegeti ieD tkilimesgimeVit edebzewirgeun, stetz neei rhes hoeh äiPstirfastloeon u.srvoa naM umss ied enenzlien ütScke eshr tug knee,nn edi erOgl tmi nrihe tisRneger srhe tgu beheh,nescrr um nnretrkzetio dei elizenenn eTnhem zu zemtznsueu. asD lsale tis dre in aknierchrF egnoneebr ndu in hJiücl enledben tinOsngria ehsr tug .eeulggnn

twaE 70 erhrZöu sgeeosnn ein resh nracihhmos isetlepegs tze.loknreOrg Mti ti„“aesF edr anrnerimkeAi Emam Lou erimeD b,ogenenn nadn itm eninVirtaoa rübe e„orM olpaant“i onv aJn tnrsieoozeP weikcelSn ttesrefzotg, tewiedm cish ide Oinrtniasg ßlhciceislh ixFle lnseohatelnMrdsoyB-d dnu ovr lmale hncoJe nistabSae Bhc.a Mit s„anitaFa ndu geFu ,o“l-mgl emnie dre neesvitsrxesp kereW chsB,a eentde asd K.ronetz