Düren: Jetzt gibt es „Post mit Pfiff” im Dürener Rathaus

Düren: Jetzt gibt es „Post mit Pfiff” im Dürener Rathaus

Ein Postkartenset ist die neueste Errungenschaft im Sortiment der Gastgeschenke der Stadt Düren.

Sechs Postkarten wurden zu einer kleinen Sammlung zusammengefasst und 5000 Mal aufgelegt. Der Dürener Künstler Rolf Lock gestaltete die Postkarten und hat sich im Vorfeld auf Motivsuche begeben.

„Wir versuchen uns originell zu positionieren”, meinte Bürgermeister Paul Larue beim Anblick der kleinen Kunstwerke.

Der Geschenk-Fundus der Stadt wurde somit erweitert, und mit der Idee, alle Karten in ein Kuvert zu stecken, das ein Kreuzworträtsel schmückt, entworfen von Kalligraph Rolf Lock, kann sich jeder bei dem Titel „Düren - einmal anders” so seine Gedanken machen.

Mehr von Aachener Zeitung