Düren: Jazztage finden Anfang Juni statt

Düren: Jazztage finden Anfang Juni statt

Eine drohende Terminkollision zwischen den Jazztagen und dem Public Viewing zur Fußball-EM auf dem Kaiserplatz ist vom Tisch.

Unter Vermittlung von Bürgermeister Paul Larue haben sich der Vorsitzende des Jazz-Clubs, Rolf Delhougne, und Gerhard Suhr, Organisator der bisherigen Public-Viewing-Veranstaltungen, auf eine zeitlich versetzte Lösung geeinigt. Die Jazztage werden nun vom 1. bis 5. Juni stattfinden, vor der EM, die am 10. Juni beginnt.

„Beide Veranstaltungen sind Höhepunkte im Veranstaltungsreigen unserer Stadt mit einer Ausstrahlungskraft in die Region“, zeigte sich Paul Larue erleichtert über die Einigung und dankte den Beteiligten für ihre Kompromissbereitschaft. Die Diskussion zeige aber auch die besondere Bedeutung des Kaiserplatzes als Veranstaltungsfläche für die Innenstadt, betonten die Gesprächsteilnehmer.

Suhr hat zugesagt, das Public Viewing über den kompletten EM-Zeitraum vom 10. Juni bis 10. Juli zu veranstalten, getreu dem Motto „Alle Spiele — alle Tore“.

Mehr von Aachener Zeitung