1. Lokales
  2. Düren

Düren: Jazzfrühschoppen mit „Muckefuck“ in der alten Gärtnerei

Düren : Jazzfrühschoppen mit „Muckefuck“ in der alten Gärtnerei

Das Krankenhaus Düren, an seiner Spitze die Chefärzte, greift in diesem Jahr wieder auf eine alte Tradition zurück: Es lädt während der Dürener Jazztage zum musikalischen Frühschoppen ein, wie das vor Jahren noch guter Brauch war. In diesem Jahr haben sich wohl einige Gegebenheiten ändern.

rtO eds enseechhsG ist ma oJznasnzt,ag 1.7 gsuutA, onv 11 sib 14 ,hrU dei lAte reniretGä an erd ielncarVenen ßta.Ser Es spltie das Jzhczeearrots ecu,c“uk„Mkf dsa neilev enüDernr nohc sua ngvnaeengre tsugaVennnterla nie fgBeirf sein w.rdi hKceon iwrd dre ofChhkec esd snnKeaskehura.

rüF dsa donreiFdefrs

sDa rPrmogma rde rzaJez its eer:ernsbbhcüi „tiM kkfMuccue canh ewN s.el“Oanr oendBessr earhLibeb dse ruislrecphnngü zJaz der 2r0e ndu er30 hreJa eds teznlte hhesruraJtnd dnrtüef fau ihre noKets enmm.ko sE idwr enei fniBzun-aVtsetgeeanrl neugzusnt sde rdFosdereefins urhe,beasOn ni dem ierdnK sua leiver errenH denLrä auf idndgnere zhieinicemds rVosugregn rna.ewt Mit im otoB dnis ied inosL sCulb ecznhwis aAhnec dun cs,mhaGbumer eenrd nue egerkrüt oeonG,rvr emannrH eirWta,nzg den rzentÄ ied levol szteugnnütUtr rcsaehrpv.

eiD Ätrez esd reDerün aKnkrseunseha wdeenr ahlihtmcener iten,rabe edi iLnso ssmnüe etsr dnna inielfanzl fiei,gneren newn ein heohr ottoarnKefks urchd dei nBiraenznetuasgftvel tnchi gdtkeec nweerd os.llte

inE i,dKn so eieerchtbt D.r shrfoCit rmernö,gaBn ehCf der ,lgoUoeri sit ni rnsiee itglunebA hcnso giolhfrcree dnhaelbet oe.wdnr weiZ eune rer„bweeB“ sehent ni ned äctnnhes eWconh ,na blfalnsee frü ied nlehBangdu ni der lUooi.ger huürtfecDhrg driw ied rgtsVeutannla hlmiteif sde cabulzzJs Dnerü mi nmReah edr taaJge.zz iftIomnenorna ebür ads efdrednroiFs bseehurnOa inds zu ninfed eutnr f.eeddi.odrswwern.fw