1. Lokales
  2. Düren

Düren: „James Bond“ landet im Gefängnis

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : „James Bond“ landet im Gefängnis

Ein selbst ernannter Superagent durfte der Polizei am Mittwoch zunächst ins Polizeigewahrsam, dann in die Justizvollzugsanstalt folgen.

enegG 01.35 Uhr theta es cish erd akrts isrltoeaohkeil 74 arheJ atle üererDn mi yoeFr eenis dtsitieluestGn in rde dnatetnnsI euqebm htamegc. sAl ied aBeetmn den anMn ewtcenk, eegrritea re gasrig.sve

Sniee idItättne abg re tmi J„mase d“nBo an, saw cehjdo nsgehasict eiessn inegw eilckgnhnöi asuZndts hmre las dürgafwrig c,irehens iwe edi iloeizP miett.lit Dei taenmeB entellts tsfe, adss geneg end nMan ein elebaftfHh .rlgaov rDe regJ7-4häi erwud ned htebesduJznöri üeee.bngrb