1. Lokales
  2. Düren

Vernissage: Inspiriert von der Leuchtkraft der Farben

Vernissage : Inspiriert von der Leuchtkraft der Farben

Die Künstlerin Petra Schulz-Thelen zeigt ihre Werke im Dürener Tor in Nideggen. „Faszination Natur“ heißt die Ausstellung.

„Faszination Natur“ betitelt die Künstlerin Petra Schulz-Thelen die Ausstellung ihrer Werke im Dürener Tor in Nideggen. Ihre Arbeit ist geprägt von der Vielfalt an Motiven, Techniken und Formaten. Inspiriert von der Leuchtkraft der Farben und Stimmungen.

Sie entstehen experimentell, realistisch, surreal oder abstrakt. Für die Künstlerin ist Acrylfarbe der bevorzugte Werkstoff für großflächige und bunte Arbeiten. Doch Petra Schulz-Thelen experimentiert auch gerne. So entstehen mitunter durch Hinzufügen von Sand besondere Akzente, ebenso wie beim Arbeiten auf Aluminiumblech. Die Darstellung von Tiefe, Perspektive, Dreidimensionalität und Haptik ist für die Künstlerin dabei wichtig.

Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie von 2013 bis 2016 an der Kölner Malschule. Durch Workshops erweiterte sie ihre künstlerischen Fähigkeiten. Seit 2014 waren ihre Arbeiten auf vielen Ausstellungen national und international zu sehen und seit 2016 hat sie ein eigenes Atelier in Kerpen-Buir.

Die Ausstellung „Faszination Natur“ ist bis zum 17. Juli im Dürener Tor in Nideggen zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch, 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

(red)