Kreis Düren: Innenminister beteiligt sich an Aufbautraining für Motorradfahrer

Kreis Düren: Innenminister beteiligt sich an Aufbautraining für Motorradfahrer

Die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Motorradfahrer in NRW ist im ersten Halbjahr des Jahres deutlich gestiegen. In gefährlichen Verkehrssituationen entscheidet oft die richtige Reaktion des Motorradfahrers über Leben und Tod.

<

p class="text">

Verkehrssicherheitsberater der Polizei bieten daher Aufbautrainings für Motorradfahrer an. Sie sind geeignet für Anfänger, Fahrer mit geringer Fahrpraxis und Wiedereinsteiger. Ein Trainingstag der Dürener Polizei besteht aus Theorie, fahrpraktischen Übungen auf einem Parkplatz und einer Ausfahrt in die Rureifel, um das Geübte in die Praxis umzusetzen und Gefahren zu erkennen. Innenminister Ralf Jäger wird am Mittwoch, 28. Juli, an einem solchen Training im Kreis Düren teilnehmen und die Initiative für mehr Sicherheit vorstellen.

Mehr von Aachener Zeitung