Nideggen: In Kurve zu Fall gekommen: Motorradfahrer schwer verletzt

Nideggen: In Kurve zu Fall gekommen: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 11 ist am Mittwochabend ein 39 Jahre alter Motorradfahrer aus Düren schwer verletzt worden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Wie die Dürener Polizei berichtet, fuhr der 39-Jährige gegen 21.30 Uhr aus Nideggen kommend in Richtung Brück. In einer Linkskurve kam er dann zu Fall und rutsche mit seinem Motorrad in den angrenzenden Grünstreifen.

Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Sturz kommen konnte, war zunächst unklar.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung