Kreuzau: In der Halloween-Nacht auf dem Friedhof randaliert

Kreuzau: In der Halloween-Nacht auf dem Friedhof randaliert

Nächtlicher Vandalismus: Auf dem Friedhof im Kreuzauer Ortsteil Drove sind zahlreiche Gräber zum Teil schwer beschädigt und Grablampen zerstört worden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit den Feierlichkeiten zu Halloween.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Allerheiligen an mehreren Gräbern die Lampen zerstört, aus der Verankerung gerissen oder die Glaseinfassungen zerschlagen. Auf eines der Gräber wurde der Inhalt einer Restmülltonne ausgekippt.

Als Täter vermutet die Polizei Jugendliche vermutet, die zu Halloween durch das Dorf gezogen waren. Sie bittet Zeugen, die Hinweisen geben können, sich unter Telefon 02421/9496425 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung